Joint Lab PhaSe
Phytochemistry and biofunctionality of plant Secondary metabolites

BMBF-Projekt "F4F - Food4Future"


In der Ausschreibung des BMBFs "Agrarsysteme der Zukunft" hat das IGZ als Koordinator das Projekt "Food4Future" platzieren können.                   

"Food4Future" untersucht radikale Innovationen für eine nachhaltig gesunde Lebensmittelproduktion, um auch künftige Generationen mit ausreichend gesunden Lebensmitteln versorgen zu können. Dies erfolgt im Kontext von zwei tiefgreifenden Szenarien – “No Land“ und “No Trade“. Gesamtziel des Vorhabens ist es, herausgefordert durch diese Extrem-Settings, innovative Lösungsansätze im Food- und Agrobereich für eine nachhaltige Sicherung ausreichender und gesunder Ernährung zu erarbeiten. Über die gezielt eingesetzten Schlüsseltechnologien – (UV)LED-Technologie und Composit-Leichtbau-Werkstoffe – werden Innovationsansätze bis zum Proof of Concept für “Designed Food“ und “Natural Food“ entwickelt und auf ihre technische Realisierbarkeit, ihre ökonomische und ökologische Tragfähigkeit als auch auf ihre gesellschaftlichen Auswirkungen überprüft.

Weitere Informationen finden Sie www.food4future.de